BLO Hauswirtschaft

In der 8. Klasse gliedert sich der Bereich Hauswirtschaft in zwei verschiedene Kurse:

Im Kurs „Mensa Kochen“ werden größere Mengen an Lebensmitteln von den Schülern verarbeitet und 30 Essen (Hauptgericht und Nachtisch) produziert.
Frau Beck, die diesen Kurs leitet, lässt sich immer wieder neue schmackhafte Gerichte einfallen.
So ist es kein Wunder, dass diese Gerichte bei den Schülern, die in der Mensa essen, sehr beliebt sind.

Im Kurs „Hauswirtschaft“ werden am Beispiel unterschiedlicher Gerichte spezielle Garverfahren (u. a. Umgang mit dem Dampfdrucktopf), verschiedene Arbeitstechniken (z.B. Schneidetechniken) und Mengenberechnungen (z.B. Rezeptmengen verändern) geschult. Frau Lang-Flock leitet diesen Kurs, sie fördert damit die Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit der Schüler.Die Schüler dieses Kurses bereiten die doppelte Menge an Gerichten zu, damit die Schüler des Kurses „Mensa Kochen“ auch ein Mittagessen bekommen.

Abschlussprüfung im Fach Hauswirtschaft

Die Schüler der 9.Klassen Hauswirtschaft haben es geschafft!

Über mehrere Wochen dauerten die praktischen Prüfungen (Mittelschulabschluss sowie Abschluss Lernen) - nun sind sie vorbei. Insgesamt 21 Schüler mussten Themen wie Abschiedsfeier, Einladung zum Mittagessen oder Buffet für eine WM-Feier bearbeiten. Dies bedeutet planen, ausführen und die Ergebnisse präsentieren. Fr Beck und Fr. Lang-Flock sind stolz auf die von den Schülern gezeigten Leistungen

Jutta Lang-Flock